background
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
29.03.2019 (Freitag)

San2 & His Soul Patrol

Beginn:20:00

Freitag, 29.03.19
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Salzstadel Landshut

RESCUE ME

Neues Album – Neues Programm!

RESCUE ME von San2 und seiner Soul Patrol kommt daher wie ein Muscle-Car der frühen 70er Jahre - zusammengesetzt aus Musikgeschichte, Blues und Bebop-Details, auf einem klassischen Soul-Chassis gebaut und mit viel Rhythm & Blues unter der Haube.

Tighter, polierter und doch weniger höflich klingen die neuen Tracks im Vergleich zum letzten Programm. San2 schreibt Songs, die er selbst gerne auf einer Party hören möchte. Vollkommen frei, ungezwungen und scheinbar mühelos verbindet er Altes mit Neuem. Klassische Bläsersätze werden mit einem stilechten Juno-80 Synthesizer ersetzt, Bluesharp und Gitarre spielen energiegeladene Unisono Riffs auf abgefahrene Boogie Rhythmen, dazwischen hingebungsvolle Balladen. Und über allem strahlt die Stimme San2's, eingetaucht in ein wenig Slap Delay und voller Saturation. Voller Leben, Liebe und Leid… viel besser geht es nicht.

Das neue Album „The rescue“ erscheint im Januar 2019.

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

31.03.2019 (Sonntag)

friends for music

Beginn:20:00

Sonntag, 31. März 2019
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Bürgersaal Ergolding

Benefizkonzert für den Verein „Freunde für Marie“

Ein Konzert mit dem man Menschen helfen kann, das ist auch ein treues Motto dem die Gruppe „friends for music“ seit vielen Jahren folgt. In den letzten vier Jahrzehnten gaben sie unzählige Konzerte für einen guten Zweck, dieses mal entschied man sich für das Mädchen Marie, die durch den oben genannten Verein unterstützt wird. Näheres über die Situation und Notwendigkeiten von Hilfe kann man unter folgendem link erfahren:

https://www.freundefuermarie.de/ueber-marie/.

Karten gibt es im Männerladen in Landshut, 0871-29475.

Weiterlesen …

13.04.2019 (Samstag)

"Craigh na Dun" und "A Pint o' Music"

Beginn:20:00

Samstag, 13.04.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Salzstadel Landshut

Fünf Freunde gehen auf "Inselreise"  

Die Band "Craigh na Dun", bestehend aus den Landshuter Musikern Laszlo Dobray, Carmen Olschewski und Veronika Rattenberger, begeistert schon seit dreizehn Jahren mit ihrer schottischen Musik.    Das Kernduo von "A Pint o' Music", das sind Cynthia Wechselberger und Udo Dentler, stehen in der Region schon seit zwei Jahrzehnten für puren Folk und schwungvolle Eigenkompositionen.
Gemeinsam mit dem Publikum gehen die Musiker auf eine musikalische Reise quer durch die britischen Inseln. Zu hören werden neben schottischen, irischen und englischen Ohrwürmern und Trinkliedern auch manche unbekannte Stücke sein. 

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

31.07.2019 (Mittwoch)

Das Programm der Wellküren

Beginn:20:00

Mittwoch, 31.07.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Residenzinnenhof Landshut, Open Air

Abendlandler
Das Programm der Wellküren

Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Reichstag. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Und die Bayerische Staatsregierung verwandelt vorauseilend und aus panischer Angst vor dem drohenden Machtverlust die (Popu-)Liste der AFD in Realpolitik: Asylplan, Ankerzentren, Polizeiaufgabengesetz, Grenzpolizei, Kreuzerlass ...

Ja, geht’s noch blöder, Herr ... ?  Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), verteidigen und feiern in ihrem Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

01.08.2019 (Donnerstag)

Schariwari

Beginn:20:00

Donnerstag, 01.08.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Residenzinnenhof Landshut, Open Air

Schariwari
Sommernacht in der Residenz

40 Jahre Bandgeschichte haben in dieser schnelllebigen Zeit tatsächlich nur wenige Bands aufzuweisen.
Dass sie einmal als „Vorreiter des bayerischen Folkrock“ gelten werden, damit konnten die beiden Gründerväter, Hans Reupold jun. und Günther Lohmeier nicht rechnen, als sie im Frühjahr 1977 ihren ersten Auftritt als „Schariwari“ absolvierten.

Schon 1982 war man dann Preisträger der Deutschen Phono-Akademie, 1995 gab es den Preis für Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung und das zwischenzeitlich erschaffene Mystical „Bayerische Rauhnacht“ erhielt 2004 sogar den deutschen Rock- und Pop Preis in der Kategorie Musical.

Nun soll das Phänomen „Schariwari“ wieder auferstehen und all´ die unvergessenen Lieder wie „Sommernacht“, „die Kirchseeoner Frösche“, „Drachen“, „da Wind“  und wie sie alle heißen, werden wieder mit Leben erfüllt.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

02.08.2019 (Freitag)

Luz Amoi

Beginn:20:00

Freitag, 02.08.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Residenzinnenhof Landshut, Open Air

Luz Amoi

Sie sind schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich auf Bayerns Bühnen – und darüber hinaus – unterwegs: Luz Amoi.

Die fünf Musiker aus Freising schaffen es mühelos, Tradition und Moderne mit Charme und Lässigkeit zu verbinden.

Spielfreude zeichnet sie ebenso aus wie Professionalität. Unzählige traditionelle Volkslieder in ihrem eigenen Luz Amoi-Sound gehören ebenso zum Repertoire wie Stücke aus eigener Feder. Aber eines haben alle Stücke gemeinsam: sie machen Lust auf mehr!

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

03.08.2019 (Samstag)

SÜDEN II – Schmidbauer, Kälberer, Pollina

Beginn:20:00

Samstag, 03.08.2018
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 18.30 Uhr 

Ringlstecherwiese Landshut, Open Air

SÜDEN II

Es sind fünf Jahre vergangen, seitdem Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer ihre erfolgreiche SÜDEN-Tour mit einem großen Konzert in der Arena di Verona 2013 beendet haben. Eine Tour mit 100 Konzerten durch Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz, deren Erfolg beim stetig wachsenden und begeisterten Publikum durchaus überraschend war. 

Ein sehr außergewöhnliches Trio mit ambitionierten interkulturellen Absichten und berührenden Themen sang in zwei Sprachen über ihre unterschiedliche Heimat, Sizilien und Bayern. ihre dabei sehr verwandte „südliche“ Lebensart und -einstellung und erzeugten damit eine ganz besondere Atmosphäre der Verbundenheit. 

Am Anfang stand die pure Lust am Musizieren. Der Reiz, ganz unterschiedliche Wurzeln und musikalische Biografien zusammenzubringen und zu erleben, was daraus entstehen kann. 

Ganz schnell wurde daraus aber auch eine Idee. Die Idee, unter dem Titel „Süden“ nicht nur all die damit verbundenen verlockenden und sehnsuchtsvollen Assoziationen zu thematisieren, sondern unbedingt auch einige der drängenden und relevanten Themen unserer Zeit zu beleuchten.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/neues-album-gemeinsam-an-der-langen-tafel-1.4303241

https://www.br.de/mediathek/podcast/blaue-couch/werner-schmidbauer-moderator-und-musiker/1441332

Karten gibt es ab sofort im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18-20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

10.10.2019 (Donnerstag)

Amira Warning & Band

Beginn:20:00

Donnerstag, 10.10.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Salzstadel Landshut

Ami braucht nicht viele Worte, um zu sagen, was sie sagen will. Ihre Texte wirken ungefiltert, unverbogen und direkt. Und diese Direktheit macht den großen Charme von Amis Songs aus. Nichts ist verklausuliert, trotzdem zeichnet die Klarheit der Sprache Bilder zu den Melodien, die im Kopf bleiben. Ami kann voll und tief singen, dann wieder klar und leicht. Ihre Stimmfarben passen perfekt zusammen. Und sie passen perfekt zu ihren neuen Songs, die sie – wie auch schon für die beiden Vorgängeralben – selbst komponiert hat.

Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums „Part of me“ 2014 wird die junge Münchnerin mit Wurzeln in Aruba von den Feuilletons als eine der vielversprechendsten Newcomerinnen Deutschlands gehandelt. „Seasons“, das zweite Album, wurde 2016 veröffentlicht – und klingt ganz anders als sein reggae- und bluesgefärbter Vorgänger. Reifer, gelöster, mit hypnotischen Beats und souligen Balladen. Gleichzeitig – und von Anfang an - schreibt Ami auch deutsche Songs. Leichte, poetische Lieder, ohne erhobenen Zeigefinger, ohne Pathos, aber sehr berührend. 

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

12.10.2019 (Samstag)

friends for music

Samstag, 12.10.2019
Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Sonntag, 13.10.2019
Einlass 17.00 Uhr, Beginn 18.00 Uhr

Pfarrkirche Attenhausen

Ein Konzert mit dem man Menschen helfen kann, das ist auch ein treues Motto dem die Gruppe „friends for music“ seit vielen Jahren folgt. In den letzten vier Jahrzehnten gaben sie unzählige Konzerte für einen guten Zweck, dieses Mal entschied man sich für die Kirchenorgel in Attenhausen.

„friends for music“ zelebrieren Chor- und Instrumentalmusik auf einem sehr hohen Niveau und sind durch die lange Zeit ihres musikalischen Schaffens einem breiten regionalem Publikum bekannt geworden. Die Liedauswahl erreicht durch die Vielseitigkeit alle Generationen. Sämtliche Songs aus dem Pop-Rockbereich, Gospels, Musicals, Liedermachern und eigenen Kompositionen werden musikalisch auf die Gruppe zugeschnitten. So erreichen die Stücke eine große Kraft an Emotionalität, der voluminöse Chor unterstützt nicht nur die Solisten, vielmehr ist er für sich schon ein tragendes Element. Neben dem hohen Niveau an Musikalität wird auch ein großes Augenmerk auf die Bühnenpräsenz gelegt, die Bewusstheit geschult, dass man von der Bühne aus jeden einzelnen Besucher erreichen möchte. Eingerahmt werden die Stimmen von exzellenten Instrumentalisten, die dezent und trotzdem sehr präsent die Basis für den Gesang bereiten.

Karten gibt es im Männerladen, Tel. 0871-29475.

Weiterlesen …

09.11.2019 (Samstag)

Pam Pam Ida und das Silberfischorchester

Beginn:20:00

Samstag, 09.11.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Alte Kaserne Landshut

 

Pam Pam Ida (und das Silberfischorchester)

Die gwohnte Gäng Tourtext: Pam Pam Ida legen nach. Auf das erfolgreiche Debut-Album „Optimist“ folgte am 11.01.2019 die neue Platte „Sauber“. Unter dem Tournamen „Die gwohnte Gäng“ fegen sie damit mal wieder kräftig durch die Poplandschaft.
Und Pam Pam Ida haben alle ihre Instrumente geputzt: Blockflöte, Sambatrommel, Streichquartett. Und natürlich glänzt auch mal ein Saxophonsolo durch den Bandsound. Der lässt hier und da auch mal die 80er durchblitzen, mal klingt’s nach 2019.  Am Ende hört es sich an wie Pam Pam Ida. Nur neu. Gegensätze sind für sie kein Balanceakt. Pam Pam Ida fühlen sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Lustige Geschichten zwischen den Songs, eine Ansprache vom legendären Bassisten Charlie. Und dann ein Song, der einen ganz fest ins Taschentuch schniefen lässt. 

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

16.12.2019 (Montag)

Luz Amoi, „Bald ist Weihnacht“

Beginn:20:00

Montag, 16.12.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Pfarrkirche St. Pius Landshut

Luz Amoi

Nach fünf erfolgreichen Jahren mit ihrem Programm „Es ist Advent“ hat die Gruppe Luz Amoi seit 2016  etwas Neues im Gepäck. „Bald ist Weihnachten“ heißt ihre neue Advents-Tour, welche sie im Dezember wieder quer durch Bayern, Österreich und Südtirol führt.

Dabei verwandeln sie wieder bekannte und vertraute Lieder aus dem Advent und Weihnachten in ganz neue Klangwelten. Ob „Macht hoch die Tür“, „Zu Bethlehem geboren“ oder „Alle Jahre“ wieder; jedes Stück wurde von Stefan Pellmaier mit viel Fingerspitzengefühl bearbeitet.

So versprechen die fünf sympathischen Musiker wieder das, was man von diesem Ensemble bisher gewohnt war. Hohe musikalische Qualität, verbunden mit dem Respekt vor den alten Liedern und Stücken, sodass eine ganz eigene Tonsprache entsteht, welche diese weihnachtlichen Weisen zeitgemäß und doch besinnlich und voller Emotionen erklingen lässt.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

20.12.2019 (Freitag)

Raith-Schwestern mit Sabine Sauer

Freitag, 20.12.2019

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Rathaus Prunksaal Landshut

Raith-Schwestern mit Sabine Sauer

Altbayrischer Advent

Diesmal haben die Raith-Schwestern und der Blaimer einen ganz besonderen Gast zu ihrem alljährlichen Adventsprogramm eingeladen. Musikalisch umrahmt von Susanne und Tanja Raith, liest die ebenso bekannte wie beliebte Fernsehmoderatorin Sabine Sauer ihre ganz persönlichen Lieblingsgeschichten rund um die Weihnachtszeit.


Die Raith-Schwestern zeigen sich dabei von ihrer ruhigen Seite, kehren zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Für Tanja und Susanne ist es eine Herzensangelegenheit, die wunderbaren Lieder, die schon ihre Großeltern in der Zeit um Weihnachten sangen vor dem Vergessen zu bewahren. "Altbayrischer Advent" ist eine vorweihnachtliche Liebeserklärung an die Oberpfalz, stimmungsvolle Oberpfälzer Lieder gepaart mit Geschichten rund um die "staade Zeit".

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut


Weiterlesen …

06.01.2020 (Montag)

Bayerische Rauhnacht mit Schariwari

Montag, 06.01.2020
Beginn 18.00 Uhr
Einlass 17.00 Uhr 

Bürgersaal Ergolding

Das Original mit Schariwari ist zurück auf der Bühne

Das Mystical mit Schariwari feierte 1996 Uraufführung und wurde in den darauffolgenden 10 Jahren mehr als 200 Mal erfolgreich auf süddeutsche, österreichische und südtiroler Bühnen gebracht.

2004 wurde  die „Bayerische Rauhnacht“ mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet.

Nach über 10 Jahren Pause haben sich nun die Schariwari-Musiker wieder mit dem Regisseur Matthias von Stegmann zusammengesetzt und das Spektakel zwischen Konzert, Volkstheater und Märchenstunde behutsam an den Zeitgeist angepasst.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

25.01.2020 (Samstag)

Ringsgwandl, Wuide unterwegs

Samstag, 25.01.2020
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Rathaus-Prunksaal Landshut

„Wuide unterwegs“ heißt das neue Liveprogramm von Ringsgwandl, „Andacht & Radau“ sein neue Album.

Noch einmal der heftige Radau. Sex & Drugs & RocknRoll & Funk & Punk & Maiandacht. Besuch bei den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre. Keine Oldie-Andacht, ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr, geleitet von ungestümen jüngeren… und die alten Granaten werden endlich so gespielt, wie sie es vor 20, 30 Jahren schon verdient hätten.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …