background
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
30.07.2019 (Dienstag)

Hans Söllner -Solo-

Beginn:20:00

Dienstag, 30.07.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Residenzinnenhof Landshut, LaSoNa-OpenAir

LaSoNa-OpenAir
Sommernacht in der Residenz

„.. Der Mann gehört ins „Great Bavarian Songbook“, in die Ruhmeshalle Bayerischer Songschmiede“ sagt der Bayerische Rundfunk über Hans Söllner – und da hat er ausnahmsweise mal in allen  Punkten recht.
Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instinkt und so, als seien freiheitssuchende Pioniere in die Alpen zurückgekehrt. Söllners Blick aufs Leben ist unbestechlich, sein Bild von der Welt, in der er leben will, ist ein gerechtes und seine Wut auf die, die diese Welt und ihre Lebewesen zerstören wollen, kommt mit Urgewalt: „Wir haben vergessen, dass wir die einzige Spezies sind, die sich dazu entscheiden kann, etwas zu verändern. Wir können das Elend beenden, bevor das Elend uns beendet. Ich versuche an das Gute zu glauben, auch wenn mir das nicht immer gelingt und ich immer wieder in meinen Liedern unsere Verlogenheit zeige“, sagt Söllner. Trotzdem oder gerade deshalb ist die Hoffnung immer die größte Kraft in seinen Liedern, ist Zärtlichkeit und Liebe immer stärker als die Wut oder die Verzweiflung.
Aber wehe denen, die den Begriff von Freiheit missbrauchen oder Söllners ureigenste Freiheit beschneiden wollen - seine Direktheit und Grobheit kann gnadenlos sein und seine Zielgenauigkeit bei der Ortung falscher Töne ist legendär.

Karten gibt es im Männerladen, Tel. 0871-29475, 
beim LZ Leserservice, Tel. 0871-8502710 

Weiterlesen …

31.07.2019 (Mittwoch)

Das Programm der Wellküren

Beginn:20:00

Mittwoch, 31.07.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Residenzinnenhof Landshut, LaSoNa-Open Air

Abendlandler
Das Programm der Wellküren

Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Reichstag. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Und die Bayerische Staatsregierung verwandelt vorauseilend und aus panischer Angst vor dem drohenden Machtverlust die (Popu-)Liste der AFD in Realpolitik: Asylplan, Ankerzentren, Polizeiaufgabengesetz, Grenzpolizei, Kreuzerlass ...

Ja, geht’s noch blöder, Herr ... ?  Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), verteidigen und feiern in ihrem Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

01.08.2019 (Donnerstag)

Schariwari

Beginn:20:00

Donnerstag, 01.08.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Residenzinnenhof Landshut, LaSoNa-Open Air

Schariwari
Sommernacht in der Residenz

40 Jahre Bandgeschichte haben in dieser schnelllebigen Zeit tatsächlich nur wenige Bands aufzuweisen.
Dass sie einmal als „Vorreiter des bayerischen Folkrock“ gelten werden, damit konnten die beiden Gründerväter, Hans Reupold jun. und Günther Lohmeier nicht rechnen, als sie im Frühjahr 1977 ihren ersten Auftritt als „Schariwari“ absolvierten.

Schon 1982 war man dann Preisträger der Deutschen Phono-Akademie, 1995 gab es den Preis für Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung und das zwischenzeitlich erschaffene Mystical „Bayerische Rauhnacht“ erhielt 2004 sogar den deutschen Rock- und Pop Preis in der Kategorie Musical.

Nun soll das Phänomen „Schariwari“ wieder auferstehen und all´ die unvergessenen Lieder wie „Sommernacht“, „die Kirchseeoner Frösche“, „Drachen“, „da Wind“  und wie sie alle heißen, werden wieder mit Leben erfüllt.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

02.08.2019 (Freitag)

Luz Amoi

Beginn:20:00

Freitag, 02.08.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

L E I D E R    A U S V E R K A U F T !

Residenzinnenhof Landshut, LaSoNa-Open Air

Luz Amoi

Sie sind schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich auf Bayerns Bühnen – und darüber hinaus – unterwegs: Luz Amoi.

Die fünf Musiker aus Freising schaffen es mühelos, Tradition und Moderne mit Charme und Lässigkeit zu verbinden.

Spielfreude zeichnet sie ebenso aus wie Professionalität. Unzählige traditionelle Volkslieder in ihrem eigenen Luz Amoi-Sound gehören ebenso zum Repertoire wie Stücke aus eigener Feder. Aber eines haben alle Stücke gemeinsam: sie machen Lust auf mehr!

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

03.08.2019 (Samstag)

SÜDEN II – Schmidbauer, Kälberer, Pollina

Beginn:20:00

Samstag, 03.08.2018
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 18.30 Uhr 

Ringlstecherwiese Landshut, LaSoNa-Open Air

SÜDEN II

Es sind fünf Jahre vergangen, seitdem Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer ihre erfolgreiche SÜDEN-Tour mit einem großen Konzert in der Arena di Verona 2013 beendet haben. Eine Tour mit 100 Konzerten durch Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz, deren Erfolg beim stetig wachsenden und begeisterten Publikum durchaus überraschend war. 

Ein sehr außergewöhnliches Trio mit ambitionierten interkulturellen Absichten und berührenden Themen sang in zwei Sprachen über ihre unterschiedliche Heimat, Sizilien und Bayern. ihre dabei sehr verwandte „südliche“ Lebensart und -einstellung und erzeugten damit eine ganz besondere Atmosphäre der Verbundenheit. 

Am Anfang stand die pure Lust am Musizieren. Der Reiz, ganz unterschiedliche Wurzeln und musikalische Biografien zusammenzubringen und zu erleben, was daraus entstehen kann. 

Ganz schnell wurde daraus aber auch eine Idee. Die Idee, unter dem Titel „Süden“ nicht nur all die damit verbundenen verlockenden und sehnsuchtsvollen Assoziationen zu thematisieren, sondern unbedingt auch einige der drängenden und relevanten Themen unserer Zeit zu beleuchten.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/neues-album-gemeinsam-an-der-langen-tafel-1.4303241

https://www.br.de/mediathek/podcast/blaue-couch/werner-schmidbauer-moderator-und-musiker/1441332

Karten gibt es ab sofort im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18-20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

10.10.2019 (Donnerstag)

Amira Warning & Band

Beginn:20:00

Donnerstag, 10.10.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Salzstadel Landshut

Ami braucht nicht viele Worte, um zu sagen, was sie sagen will. Ihre Texte wirken ungefiltert, unverbogen und direkt. Und diese Direktheit macht den großen Charme von Amis Songs aus. Nichts ist verklausuliert, trotzdem zeichnet die Klarheit der Sprache Bilder zu den Melodien, die im Kopf bleiben. Ami kann voll und tief singen, dann wieder klar und leicht. Ihre Stimmfarben passen perfekt zusammen. Und sie passen perfekt zu ihren neuen Songs, die sie – wie auch schon für die beiden Vorgängeralben – selbst komponiert hat.

Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums „Part of me“ 2014 wird die junge Münchnerin mit Wurzeln in Aruba von den Feuilletons als eine der vielversprechendsten Newcomerinnen Deutschlands gehandelt. „Seasons“, das zweite Album, wurde 2016 veröffentlicht – und klingt ganz anders als sein reggae- und bluesgefärbter Vorgänger. Reifer, gelöster, mit hypnotischen Beats und souligen Balladen. Gleichzeitig – und von Anfang an - schreibt Ami auch deutsche Songs. Leichte, poetische Lieder, ohne erhobenen Zeigefinger, ohne Pathos, aber sehr berührend. 

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

12.10.2019 (Samstag)

friends for music

Samstag, 12.10.2019
Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Sonntag, 13.10.2019
Einlass 17.00 Uhr, Beginn 18.00 Uhr

Pfarrkirche Attenhausen

Ein Konzert mit dem man Menschen helfen kann, das ist auch ein treues Motto dem die Gruppe „friends for music“ seit vielen Jahren folgt. In den letzten vier Jahrzehnten gaben sie unzählige Konzerte für einen guten Zweck, dieses Mal entschied man sich für die Kirchenorgel in Attenhausen.

„friends for music“ zelebrieren Chor- und Instrumentalmusik auf einem sehr hohen Niveau und sind durch die lange Zeit ihres musikalischen Schaffens einem breiten regionalem Publikum bekannt geworden. Die Liedauswahl erreicht durch die Vielseitigkeit alle Generationen. Sämtliche Songs aus dem Pop-Rockbereich, Gospels, Musicals, Liedermachern und eigenen Kompositionen werden musikalisch auf die Gruppe zugeschnitten. So erreichen die Stücke eine große Kraft an Emotionalität, der voluminöse Chor unterstützt nicht nur die Solisten, vielmehr ist er für sich schon ein tragendes Element. Neben dem hohen Niveau an Musikalität wird auch ein großes Augenmerk auf die Bühnenpräsenz gelegt, die Bewusstheit geschult, dass man von der Bühne aus jeden einzelnen Besucher erreichen möchte. Eingerahmt werden die Stimmen von exzellenten Instrumentalisten, die dezent und trotzdem sehr präsent die Basis für den Gesang bereiten.

Karten gibt es im Männerladen, Tel. 0871-29475.

Weiterlesen …

09.11.2019 (Samstag)

Pam Pam Ida und das Silberfischorchester

Beginn:20:00

Samstag, 09.11.2019
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Alte Kaserne Landshut

 

Pam Pam Ida (und das Silberfischorchester)

Die gwohnte Gäng Tourtext: Pam Pam Ida legen nach. Auf das erfolgreiche Debut-Album „Optimist“ folgte am 11.01.2019 die neue Platte „Sauber“. Unter dem Tournamen „Die gwohnte Gäng“ fegen sie damit mal wieder kräftig durch die Poplandschaft.
Und Pam Pam Ida haben alle ihre Instrumente geputzt: Blockflöte, Sambatrommel, Streichquartett. Und natürlich glänzt auch mal ein Saxophonsolo durch den Bandsound. Der lässt hier und da auch mal die 80er durchblitzen, mal klingt’s nach 2019.  Am Ende hört es sich an wie Pam Pam Ida. Nur neu. Gegensätze sind für sie kein Balanceakt. Pam Pam Ida fühlen sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Lustige Geschichten zwischen den Songs, eine Ansprache vom legendären Bassisten Charlie. Und dann ein Song, der einen ganz fest ins Taschentuch schniefen lässt. 

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

05.12.2019 (Donnerstag)

Raith-Schwestern mit Sabine Sauer

Donnerstag , 05.12.2019

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Rathaus Prunksaal Landshut

Raith-Schwestern mit Sabine Sauer

Altbayrischer Advent

Diesmal haben die Raith-Schwestern und der Blaimer einen ganz besonderen Gast zu ihrem alljährlichen Adventsprogramm eingeladen. Musikalisch umrahmt von Susanne und Tanja Raith, liest die ebenso bekannte wie beliebte Fernsehmoderatorin Sabine Sauer ihre ganz persönlichen Lieblingsgeschichten rund um die Weihnachtszeit.


Die Raith-Schwestern zeigen sich dabei von ihrer ruhigen Seite, kehren zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Für Tanja und Susanne ist es eine Herzensangelegenheit, die wunderbaren Lieder, die schon ihre Großeltern in der Zeit um Weihnachten sangen vor dem Vergessen zu bewahren. "Altbayrischer Advent" ist eine vorweihnachtliche Liebeserklärung an die Oberpfalz, stimmungsvolle Oberpfälzer Lieder gepaart mit Geschichten rund um die "staade Zeit".

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut


Weiterlesen …

16.12.2019 (Montag)

Luz Amoi, „Bald ist Weihnacht“

Beginn:20:00

Montag, 16.12.2019
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Pfarrkirche St. Pius Landshut

Luz Amoi

Nach fünf erfolgreichen Jahren mit ihrem Programm „Es ist Advent“ hat die Gruppe Luz Amoi seit 2016  etwas Neues im Gepäck. „Bald ist Weihnachten“ heißt ihre neue Advents-Tour, welche sie im Dezember wieder quer durch Bayern, Österreich und Südtirol führt.

Dabei verwandeln sie wieder bekannte und vertraute Lieder aus dem Advent und Weihnachten in ganz neue Klangwelten. Ob „Macht hoch die Tür“, „Zu Bethlehem geboren“ oder „Alle Jahre“ wieder; jedes Stück wurde von Stefan Pellmaier mit viel Fingerspitzengefühl bearbeitet.

So versprechen die fünf sympathischen Musiker wieder das, was man von diesem Ensemble bisher gewohnt war. Hohe musikalische Qualität, verbunden mit dem Respekt vor den alten Liedern und Stücken, sodass eine ganz eigene Tonsprache entsteht, welche diese weihnachtlichen Weisen zeitgemäß und doch besinnlich und voller Emotionen erklingen lässt.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

06.01.2020 (Montag)

Bayerische Rauhnacht mit Schariwari

Montag, 06.01.2020
Beginn 18.00 Uhr
Einlass 17.00 Uhr 

Bürgersaal Ergolding

Das Original mit Schariwari ist zurück auf der Bühne

Das Mystical mit Schariwari feierte 1996 Uraufführung und wurde in den darauffolgenden 10 Jahren mehr als 200 Mal erfolgreich auf süddeutsche, österreichische und südtiroler Bühnen gebracht.

2004 wurde  die „Bayerische Rauhnacht“ mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis ausgezeichnet.

Nach über 10 Jahren Pause haben sich nun die Schariwari-Musiker wieder mit dem Regisseur Matthias von Stegmann zusammengesetzt und das Spektakel zwischen Konzert, Volkstheater und Märchenstunde behutsam an den Zeitgeist angepasst.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

25.01.2020 (Samstag)

Ringsgwandl, Wuide unterwegs

Samstag, 25.01.2020
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Rathaus-Prunksaal Landshut

„Wuide unterwegs“ heißt das neue Liveprogramm von Ringsgwandl, „Andacht & Radau“ sein neue Album.

Noch einmal der heftige Radau. Sex & Drugs & RocknRoll & Funk & Punk & Maiandacht. Besuch bei den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre. Keine Oldie-Andacht, ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr, geleitet von ungestümen jüngeren… und die alten Granaten werden endlich so gespielt, wie sie es vor 20, 30 Jahren schon verdient hätten.

Karten gibt es im Männerladen, 0871-29475

Weiterlesen …

15.02.2020 (Samstag)

Cobario – Wiener Melange!

Samstag, 15.02.2020
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr 

Rathaus-Prunksaal Landshut

Neue Stücke und Geschichten aus Wien und der ganzen Welt

Wenn Cobario zu ihrem Programm „Wiener Melange!“ einladen, dann liegt schon der herrliche Sound von zwei Gitarren im Zusammenspiel mit Geigenklängen in der Luft! Das mehrfach ausgezeichnete Wiener Instrumentaltrio präsentiert mit charmantem Wiener Schmäh eine exquisite Mischung edler Weltmusikperlen. Eine genussvolle Reise vom Wiener Kaffeehaus über Osteuropa, Asien, Südamerika und wieder zurück. Einfach die Augen schließen und forttreiben lassen.

Der abwechslungsreiche und leidenschaftlich gespielte Genre-Mix begeistert mit Einflüssen aus Jazz, Folk, Pop und Klassik. Die drei Virtuosen reissen ihr Publikum spontan zu einem flotten, rhythmisch schwungvollen Vagabunden-

Galopp mit und unterhalten lässig in gemütlicher Zentralfriedhofsatmosphäre mit sanft gezupften Melodien und Geschichten.

Cobario reißt das Publikum im Programm „Wiener Melange!“ schon mit dem ersten Stück mit und wird dafür mit großem Applaus gefeiert! Lässig, charmant und kurzweilig moderieren sie mit viel Wiener Schmäh durch den Abend: hier eine selbstironisch augenzwinkernde Anekdote zur Entstehung eines Liedes, dort eine illustre Geschichte von der letzten Tour. Leidenschaftlich spielen sie sich durch das weite Spektrum der Weltmusik, streifen die Klassik, mäandern durch den Pop, musikalisch dabei immer virtuos und auf höchstem Niveau. Die 3 Weltklasse-Musiker servieren eben ihre ganz eigene Melange und nehmen das Publikum mit auf eine genussvoll-musikalische Reise, auf der man sich mit geschlossenen Augen verzaubern und forttreiben lassen kann.

Karten gibt es im Männerladen unter 0871 – 29475,
beim LZ Leserservice unter Tel. 0871 – 8502710 

Weiterlesen …

14.03.2020 (Samstag)

Edwin Kimmler

Samstag, 14.03.2020
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Salzstadel Landshut

Auch in seinem 42. Bühnenjahr wird Edwin Kimmler nicht müde, seinen treuen Fans ein neues Konzertprogramm anzubieten. 

Brandneue Eigenkompositionen wechseln dabei mit eigenwilligen Versionen von Stücken anderer Künstler. 

1 markante Stimme, 1 Konzertflügel und 4 ungewöhnliche Gitarren sind zum Markenzeichen des Künstlers geworden, der sich virtuos, aber nie verkopft, innerhalb seines Stilmix aus Blues, Boogie, Soul und karibischen Stilisten bewegt.

Ein unnachahmlicher Bühneneinsatz darf ebenso erwartet werden wie so einige lustige Anekdoten aus seinem langjährigen Bühnenleben.

 Wer Edwin einmal erlebt hat, kommt gerne immer wieder!

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

Die Nacht des Fado 2020

Samstag, 08.02.2020
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Salzstadel Landshut

Carlos Leitao Ensemble & Fado-Legende Lenita Gentil

4 Jahre hat es gedauert, nun haben Carlos Leitao und Manager Dietmar Haslinger es geschafft: 2020 bringen sie mit der 71-jährigen LENITA GENTIL einen der letzten großen Namen der Ära Amalia Rodrigues

LENITA GENTIL gab 1964 ihr Rundfunk-Debüt in der Sendung „Riso e Ritmo”, 1967 gewann sie das Song Festival „Figueira da Foz” und schlug dann eine Karriere als „portugiesische Milva” ein ( https://www.youtube.com/watch?v=kMK5SgIx0yo ), tourte durch Mexico, Polen, S-Afrika, Rumänien, Griechenland und Kanada. 1972 gab sie ihr Debut als Schauspielerin in einer Hauptrolle des Films „Os toiros de Mary Faster” (eine weitere Hauptrolle spielte sie 1977 im Vaudeville-Film „Em aguas de bacalhau”) 

CARLOS LEITAO
Mit seinem CD-Debut „Do Quarto” und dem gefeierten Folge-Album „Sala de Estar”, konnte sich der sympathische Sänger, Komponist und Gitarrist, als eine der besten Stimmen seiner Generation etablieren. Er präsentiert auf dieser Tour sein neues Album.

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

24.04.2020 (Freitag)

Stefan Verra, Körpersprache

Samstag, 24.04.2020
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Live Box, S-Arena Messepark Landshut

 

KÖRPERSPRACHE.  Braucht kein Mensch? Und ob!

Staunen. Lernen. Lachen. Stefan Verra live. 

Denken Sie wirklich auf den Frauenschwarm fliegen alle nur wegen seiner inneren Werte? Und die Chefetagen und Regierungen besetzen immer die Besten? Glauben Sie wohl selber nicht!

Gewinnende Menschen zeigen in ihrem Auftreten mehr Überzeugungskraft, Offenheit und Selbstsicherheit als andere. Und damit punkten sie.  Wer die Körpersprache für Selbstbewusstsein, Sympathie und Vertrauenswürdigkeit kennt, ist klar im Vorteil. 

„Ein Mann, ein Blick, eine Analyse.

Stefan Verra gilt als der „Rockstar“ der Körpersprache. Lebensnah, selbstironisch und unglaublich anschaulich entlarvt Stefan Verra all die Signale, die wir im Alltag zu oft übersehen oder uns schon immer gefragt haben, was sie eigentlich bedeuten. 

Erleben Sie eine wissenschaftliche Unterhaltungs-Show oder einen unterhaltsamem Wissens-Abend. Nennen Sie es, wie Sie wollen. In jedem Fall werden Sie am Ende nicht wissen, ob Sie mehr gelernt oder doch mehr gelacht haben! Holen auch Sie sich Tipps und damit das Beste aus sich heraus! 

Neu: Sie fragen per APP - Stefan antwortet LIVE! 

Bringen auch Sie sich ein. Und zwar bequem von Ihrem Platz aus. "Kein Zweiter kennt sich besser damit aus, was unsere Körpersprache angeht." 

Kartenvorverkauf im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …