background

November 2018

08.11.2018 (Donnerstag)

Pippo Pollina & Palermo Acoustic Trio

Beginn:20:00

Donnerstag, 08.11.2018
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Rathaus Prunksaal Landshut

 

Verse für die Freiheit!

Nach 22 Alben und tausenden Konzerten in Europa und den USA schreibt der italienische, in Zürich lebende Liedermacher Pippo Pollina zum ersten Mal ein Buch, in dem er eine Bilanz seiner 30 Jahre in der Musik zieht. Seine Liedtexte in deutscher Übersetzung werden umrahmt von Geschichten, Anekdoten und dem Hintergrund seiner Alben. Vor der historischen und politischen Kulisse der Lieder wird fortwährend auf Persönliches und Allgemeines verwiesen. Nun kehrt Pippo Pollina zurück mit einem neuen Soloprogramm für sein Publikum: Ein Klavier, die Gitarren, sein geliebtes Tamburello und verschiedene andere Instrumente begleiten sein unverkennbares Geflecht von Melodien und Harmonien. Zusätzlich zu den Liedern erwarten das Publikum Geschichten und kurze Lesungen aus dem Buch, aber auch überraschende Bilder aus dem Repertoire und aus Filmen, die unsere jüngste Geschichte geprägt haben. In einem zweiten Teil wird Pippo Pollina drei junge und talentierte Sängerinnen, die zu den interessantesten Folk-Singer-Songwritern in Sizilien gehören, auf die Bühne holen: Die Schwestern Adriana und Roberta Prestigiacomo und Claudia Sala.

Karten gibt es ab sofort im Männerladen, 0871-29475. 

 

Weiterlesen …

11.11.2018 (Sonntag)

friends for music, “Endlich Zeit”

Beginn:19:00

Sonntag, 11.11.2018
Beginn 19.00 Uhr
Einlass 18.00 Uhr 

Salzstadel Landshut

 

friends for music

 „Endlich Zeit“

Am Sonntag, 11. November 2018 um 19.00 Uhr, spielen die „friends for music“ ein Konzert mit feiner Chormusik im Salzstadel in Landshut.

Die Liedauswahl sind eigene Kompositionen aus der Feder von Alfons Kraitmeier bis hin zu Musical, Gospel und der Welt der Pop & Rockmusik deutscher sowie internationaler Interpreten.

„friends for music“ sind, was Chormusik betrifft, einen fast einzigartigen Weg über all die Jahre gegangen. Das Geheimnis des großartigen Erfolges besteht wohl auch darin, dass die Lieder ganz entscheidend nach dem ausgewählt werden, was den Musikern und Sängern selbst am besten gefällt. Oberstes Ziel dabei ist es immer ein Arrangement zu finden, dass vor allem dem Chor maßgeschneidert wird. Dabei ist nicht der Original-Sound ausschlaggebend, vielmehr möchte der Chor den Liedern seinen eigenen Stil geben. Seit den ersten Anfängen war dies immer schon der Weg der Gruppe und mit dem ausgereiften Konzertprogramm 2018 wird man diesem selbst gesetzten Anspruch mehr als gerecht.

Kartenvorverkauf gibt es ab sofort im Männerladen, 0871-29475
Altstadt 18 – 20, 84028 Landshut

Weiterlesen …

23.11.2018 (Freitag)

Willy Astor, Jäger des verlorenen Satzes

Beginn:20:00

Freitag, 23.November 2018
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Rathaus Prunksaal Landshut

 

Jäger des verlorenen Satzes“
Das Programm für Wortgeschrittene 2018/2019

Der Podestsänger Willy Astor präsentiert im Herbst sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein!

Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat.

Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst.

Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte , singt dafür aber von Nudeln die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York gerne bei Donner kehren.

 

Karten gibt es ab sofort im Männerladen, 0871-29475. 

 

Weiterlesen …