background

September 2020

19.09.2020 (Samstag)

Django 3000 – Tour 4000 - Open Air - (ERSATZTERMIN FÜR 28.03.2020)

Samstag, 19.09.2020

Beginn: 20.00 Uhr, 
Einlass: 18.00 Uhr

Rocket Club, Ladehofplatz 5, 84030 Landshut 

Das Open Air findet bei jedem Wetter statt.


Tour 4000

Nach sieben Jahren Dauerparty, nach Erfolgsalben wie „Hopaaa!“ und „Bonaparty“, nach dem deutschlandweiten Siegeszug ihrer legendären Partykracher, ist es nur logisch, noch einen drauf zu legen. Und das fünfte Studioalbum „Django4000“ beschreibt den neuen Kurs ganz wunderbar. Eine turbulente, eine packende und mitreißende Produktion ist da entstanden. Mit Musik, die rockiger als bisher daherkommt, geradeausiger, weniger verspielt – und die doch die Wurzeln der Freistaat-Gitanos nie verleugnet.
Fast schon Django4000 

In den neuen Django-Songs, die Kamil Müller in seinem erdigen, rauen und kraftstrotzenden Slowako- Bayerisch, singt geht es um den alles beherrschenden Materialismus: „I bin da Gold Digger, i bin da Bandit, i bin da Gangsta der Lambada übern Godsacker danzt“. Oder über die unselige Hass-Gesellschaft, „Jeder moant, er  macht es besser, kritisiert und schleift sei Messer“ und um zerstörerische toxische Beziehungen, die niemandem gut tun: „Du ziehst mich ab wie Leder vom lebendigen Leib. Stichst in Voodoo-Puppen rein, nur zum Zeitvertreib“.

Karten gibt es ab sofort im Männerladen, 0871-29475,
und natürlich hier über „Kartenbestellung“!


Weiterlesen …

26.09.2020 (Samstag)

Pam Pam Ida & das Silberfischorchester - Tour 2020 – Neues Album! - Open Air

Samstag, 26.09.2020
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Rocket Club, Ladehofplatz 5, 84030 Landshut 

Das Open Air findet bei jedem Wetter statt.

Die Veranstaltung war ursprünglich für Samstag, den 14.11.2020, in der Alten Kaserne geplant.

Und wieder legen Pam Pam Ida ein Schippchen drauf: Auf das erfolgreiche Debut-Album „Optimist“ folgte am 11.01.2019 die neue Platte „Sauber“ und im Oktober 2020 geht das 3. Album an den Start!                                            
Seid sicher: damit fegen sie einmal mehr kräftig durch die Poplandschaft. Und Pam Pam Ida haben alle ihre Instrumente geputzt: Blockflöte, Sambatrommel, Streichquartett. Und natürlich glänzt auch mal ein Saxophonsolo durch den Bandsound. Der lässt hier und da auch mal die 80er durchblitzen, mal klingt’s nach 2019.  Am Ende hört es sich an wie Pam Pam Ida. Nur neu. Gegensätze sind für sie kein Balanceakt. Pam Pam Ida fühlen sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Lustige Geschichten zwischen den Songs, eine Ansprache vom legendären Bassisten Charlie. Und dann ein Song, der einen ganz fest ins Taschentuch schniefen lässt. Gleich danach packt Pam Pam Ida das Publikum ins Schleuderprogramm mit einer Disconummer, die sich gewaschen hat. Achterbahnfahrer und Abenteurer fühlen sich auf ihren Konzerten sehr wohl. Vor allem aber Musikbegeisterte und Tanzmäuse.

Unterstützt werden sie dabei wieder von den ebenso sympatischen wie fantastischen Mitgliedern des Silberfisch-Orchester, die mit gekonnter Virtuosität und ganz eigenem Charme für den allerletzten Schliff sorgen und dem Auftritt eine geradezu philharmonischen Hintergrund verleihen, der seinesgleichen sucht… das wird unter Garantie grandios!

Karten gibt es hier, im Männerladen (0871-29475)

Weiterlesen …