background

AUSTRIA 4+ Eing’schenkt und aufg’wärmt (ABGESAGT - ERSATZTERMIN 31.07.2021)

03.08.2020Beginn

ABGESAGT - ERSATZTERMIN 31.07.2021

Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Kartenrückgabe ist bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen bis 31.12.2020 möglich. Dazu haben wir (auch im Namen aller Künstler und Beteiligten) eine große Bitte an Euch: Wir freuen uns sehr, wenn Ihr den Ersatztermin wahrnehmt bzw. auf eine Rückgabe des Tickets möglichst verzichten. Die Konzert- und Veranstaltungsbranche ist von der Corona-Krise mit am stärksten betroffen. Die Künstler, die Veranstalter, der ganzen Bühnentechnik, bis hin zum Catering und den Spielstätten. Alle, die in irgendeiner Weise von und für Veranstaltungen leben, sind dankbar für jede Unterstützung seitens des Publikums, um diese beispiellose Krise zu überleben. Vielen Dank für Eure Hilfe!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Montag, 03.08.2020

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

LaSoNa-OpenAir

Innenhof der Burg Trausnitz Landshut

Die Österreichischen Vollblut- Schauspieler Peter Reisser, Richard Putzinger und Stefan Leonhardsberger haben sich als „Austria 4+“ in der Region Ingolstadts einen Namen gemacht und in die Herzen des Publikums gesungen. Nach zwei erfolgreich absolvierten Touren in den vergangenen 5 Jahren, haben sie sich entschlossen, aus bewährtem Alten und unentdecktem Neuen ein weiteres Programm zusammenzustellen. Nun sind sie wieder mit neuem Repertoire unterwegs zum Gipfel österreichischer Austropop-Seligkeit, den Rucksack prall gefüllt mit altbekannten Liedern von Wolfgang Ambros, Georg Danzer, STS, Ludwig Hirsch, Rainhard Fendrich und vielen anderen.

Komplettiert wird die Truppe dabei durch den Augsburger Musiker Martin Schmid, der die aus allen Himmelsrichtungen stammenden Rest-Österreicher musikalisch zusammenführt und als das Plus der Gruppe für die sagenhaften Arrangements verantwortlich ist, und durch den Freisinger Musiker Stefan Pellmaier, bekannt durch  seine Formation „Luz amoi“, an der Percussion und der Ziachn. 

Wer sich nach Schmäh und Weltschmerz, schwarzem Humor, viel Gefühl und beschwingter Veltliner-Seligkeit sehnt, dem sei ein Besuch bei „Austria 4+“ wärmstens empfohlen.[…] Einmal Austro-Pop hin und zurück“  Donaukurier 

Ein Stück Heimat für alle - über alle Grenzen hinweg!

Karten gibt es hier, im Männerladen (0871-29475) 

Zurück

Einen Kommentar schreiben